crazy-about-nins: Kaninchen, wir und anderes Getier
  Infos Kaninchen
 

Die folgenden Informationen bestehen zum einen Teil aus gesammelten Infos aus dem Internet und zum anderen aus persönlichen Erfahrungen von über 25 Jahren Kaninchenhaltung.

ein Bild


Vorab:

Kaninchen haben - wie alle Tiere - gewisse Grundbedürfnisse, die es zu respektieren gilt.

Egal bei welchem Haustier sollte man sich die Natur als Vorbild nehmen, ob es nun um die Fütterung oder um die Haltung geht. Tiere empfinden Freude, Glück, Schmerz und Trauer wie wir. Daher sollten wir alles menschenmögliche tun, damit sie trotz Gefangenschaft ein würdiges und glückliches Leben bei uns führen dürfen.

Die 8 Grundbedürfnisse von Kaninchen nach R. Morgenegg:

  1. Sozialkontakt mit Artgenossen = Nie Einzelhaltung!
  2. Bewegung und Ausweichmöglichkeiten = großer Lebensraum
  3. Nagen = natürl. Nagematerialien zur Verfügung stellen, z.B. Zweige
  4. Graben = Grabmöglichkeit zur Verfügung stellen, z.B. Buddelkiste m. Sand
  5. Sich verstecken = Unterschlüpfe, Röhren anbieten
  6. Überblick behalten = erhöhte Ebenen schaffen
  7. Abwechslung bieten = neue Gegenstände ins Gehege stellen z.B. Kartons,
    Futter verstecken
  8. Ruhepausen = Rücksichtnahme

Die Bedürfnisse von Kaninchen und anderen Kleintieren werden oftmals unterschätzt.
Sollte man aus irgendwelchen Gründen diese Grundbedürfnisse einem Kaninchen nicht bieten können, sollte man dem Tier zuliebe GEGEN sein eigenes Ego handeln und sich FÜR das Tier einsetzen. Sprich: Es in gute Hände mit artgerechter Haltung vermitteln und abgeben!


 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=